The Baitmaster

Noch nie war die Namensfindung für einen Boilie so schwer, wie dieses Mal! Es standen unzählige Namen im Raum – doch entweder waren diese schon vergeben oder es klang einfach zu langweilig. Oftmals werde ich von Kunden und guten Freunden als „Der Boilie-Baron“ oder „Mischmeister“ bezeichnet. Irgendwann fiel der Name „Baitmaster“ und es stand fest: Das ist er – so wird der „Prototyp“, wie wir diesen Boilie während der Testphase nannten, ab jetzt heißen! The Baitmaster – das ausgeklügelte Baitkonzept aus dem Hause P.R. Baits!

Der Bauplan

Die Idee hierzu entstand bereits während der Messe-Saison 2018/2019. Immer wieder stellten wir uns im Team die Frage, ob es nicht möglich ist, einen Köder zu kreieren, der vermehrt die richtig dicken Karpfen an den Haken bringen würde und ungewünschte Beifänge über ausgewählte Inhaltsstoffe statt wie gewohnt über Ködergröße zu minimieren. Ein Köder der Instant wie auch zum längeren vorgefüttert gleichermaßen geeignet ist.

In die Testphase wurden nicht nur das Team rund um P.R. Baits eingebunden, sondern auch enge Freunde. Einer davon war Sebastian Roth – ein absoluter Big-Fish Hunter und Selbstroller mit über 25 Jahren Erfahrung, der diesem Projekt mit Rat und Tat zur Seite stand.

Nie hat ein Köder bereits in der ersten Testphase für solche Ergebnisse und Aufsehen am Wasser gesorgt. Unsere hochkarätigen Teamangler wie z.B. Julian Jurkewitz, Patrik Pammer, oder Oliver Schmidt, die zusammen addiert über 100 Jahre Erfahrungen mitbringen, konnten in der zweijährigen Entwicklungszeit im In- und Ausland an verschiedensten Gewässern zu jeder Jahreszeit unzählige Fische damit fangen! Einige der Testangler konnten bereits mit dem „The Baitmaster“ nach wenigen Stunden ihren Personal Best nach oben schrauben. Die Bilanz bewies uns im Laufe der Testphase, dass gerade ältere und große Fische von diesem Köder nahezu magisch angezogen werden.

Selbstverständlich gibt es keinen Wunderköder, der immer und überall nur große Karpfen fängt. Doch wir sind uns allesamt ziemlich sicher, gäbe es einen solchen Köder – „The Baitmaster“ käme ziemlich nah dran!

Die Inhaltsstoffe

Die Basis des „The Baitmaster“ Boilies bildet ein vierzigprozentiger Anteil an hochwertigen LT-Fischmehlen, der dem Fisch ein starkes Grundgerüst an tierischen Proteinen liefert. Reines Fischprotein aus Norwegen sowie Hefekulturen sind neben der Verdaulichkeit auch für eine hervorragende Löslichkeit verantwortlich.

Dezent eingesetzte Sämereien gemeinsam mit fermentierten Getreidemehlen und fermentierten Flüssigzutaten fördern die Verdaulichkeit und beschleunigen die Darmpassage der Karpfen.

Die Kombination aus Robin Red von Haith und echtem Rinderleberextrakt, welches zu 100% wasserlöslich ist, war schon für den Fang vieler großer Karpfen verantwortlich – und wir sind uns ziemlich sicher, dass dies auch noch viele weitere Jahre der Fall sein wird! Zudem sorgt echtes indisches kaltgepresstes Black Pepper Öl für eine feurige Schärfe. Das beste Beispiel hierfür ist der „scharfe Pizza-Effekt“, denn kleine Kinder mögen kein Tabasco auf der Pizza. Ähnlich verhält es sich bei kleinen Karpfen.

Für eine stabile Härte, die Futteraktionen mit dem Wurfrohr zugute kommt, sorgen reines Eggalbumin sowie feinstes Säurecasein, welche den Boilie unter Wasser noch etwas härter werden lassen.

Die verschiedenen wasserlöslichen Stoffe ermöglichen den Transport der Attraktoren an das Wasser um die Rezeptoren der Fische zu reizen.

Die besondere Note und sofortige Akzeptanz bei Karpfen erhält der „The Baitmaster“ durch eine hochkomplexe Mischung aus freien Aminosäuren und Enzymen, die in dieser Form und nach Aussage des Herstellers ausschließlich bis Dato in der Aquakultur zum Einsatz kamen.

Zum Abschluss darf Buttersäure natürlich nicht fehlen – übrigens setzen wir diesen Großfischmagnet in all unseren P.R. Baits Boilies ein.

Was sagen die Profis zum Baitmaster Sortiment?

Daniel Lippl
"The Baitmaster – ein Boilie, der zu 100% überzeugt. Das Black Pepper Oil spielt seine Stärke besonders an Gewässern mit hohen Krebs- und Welsbestand aus. Ein unverzichtbarer Begleiter für jeden."
Philip Jakob
"Nach monatelanger Angelei mit The Baitmaster macht für mich nicht nur die Farbe und der Geruch den Unterschied, sondern vielmehr die einzigartige Zusammensetzung! Ein Boilie mit vielen wertvollen Spurenelementen, Fettsäuren und Aminosäuren machen ihn zu einem wahren Fischmagneten!"
Julian Jurkewitz
"Fisch-Boilies waren schon seit eh und je meine Favoriten. Sie werden von Karpfen immer gerne gefressen. The Baitmaster toppt mit seiner Zusammensetzung alles und ist ein Garant für große Karpfen."
Adrian Mannhardt
"Es ist ein Köder, der sich in vielen Kategorien von anderen Produkten in verschiedensten Formen unterscheidet. The Baitmaster – ein Köder, der mich auf ganzer Linie überzeugt!"
Sebi Roth
Selten hat mich ein Köder bereits auf dem Papier so überzeugt. Der Blick auf die einzelnen Zutaten verrät schnell, hier wurde wirklich vom Guten das Beste verwendet. Dies spiegelt sich am Wasser klar im Erfolg wieder. The Baitmaster ist ein EVERGREEN, ob Sommer oder Winter, ob Instant oder Futterplatz, die Karpfen lieben ihn!
Voriger
Nächster

Die Produktion

Das komplette Produktsortiment rund um „The Baitmaster“ wird in der hauseigenen Produktion hergestellt!

Auf einem modernen Maschinenpark produzieren wir unsere Boilies standardmäßig in 16 mm, 20 mm und 24 mm – auf Anfrage können wir auch die Größen 14 mm und 30 mm abdrehen.

Unsere Boilies – und auch Hookbaits sowie Pop Ups werden schonend gedämpft, denn nur so bleiben die hochwertigen wasserlöslichen Inhaltsstoffe auch im Boilie und werden nicht rausgewaschen – ein spürbarer Unterschied!

P.R. Baits Boilies werden Lebensmittelecht konserviert und sind somit bis zu einem Jahr haltbar, ohne jeglichen Beigeschmack.

Die „The Baitmaster“–Range

Neben den Boilies wird es wie gewohnt auch weitere Produkte geben, welche die Range des neuen „The Baitmaster“ vervollständigen. Hierzu zählen passende High-Light Hookbaits in 20 mm, 24 mm und 30 mm – extra hart und leichter als herkömmliche Bodenköder! Wenn Krebse, Weißfische und vor allem Grundeln wieder mal zur Plage werden, sind diese Hookbaits garantiert sicher am Haken!

Gefolgt von Two-Light Hookbaits – eine Hälfte Boilie und eine Hälfte Fluoro Pop Up in einem wird es ebenfalls in 20 mm, 24 mm und 30 mm geben.

Gerade im Frühjahr und Herbst, wenn die Wassertemperaturen niedrig sind, darf der passenden Boilieteig in keinem Baitbag fehlen! Abgerundet wird die Range durch das „The Baitmaster – Liquid“, die volle Attraktivität und Selektivität aus der Flasche!

Schon gesehen? „The Baitmaster“ in Bild und Ton

Bereits im Sommer 2020 erschien auf unserem P.R. Baits Youtube-Kanal ein Video, wie eine neue Boiliesorte in unserem Hause entsteht.

In genau diesem Video geht es um die Entstehungsgeschichte des „The Baitmaster“ Boilies und wir zeigen hautnah in der Produktion, wie wir diesen Boilie abdrehen und welchen Hintergedanken wir mit dieser neuen Sorte verfolgen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden