Februar-Update Teil 1

Liebe Blog-Leserinnen und Leser,

willkommen zum 1. Teil unseres Februar-Updates! Heute habe ich selbst die Ehre, mein bisheriges Testjahr zu einem Blog-Eintrag zu verfassen. Starten wir mal im Februar 2017 – wo alles begann … Wahnsinn wie schnell ein Jahr vergeht!

Februar 2017
Die formellen Dinge für die Firma P.R. Baits & Rods waren alle erledigt. Die ersten Testboilies und Muster waren auch schon abgedreht, der alte Urlaub musste auch aufgebraucht werden. Was lag also näher endlich mal wieder einen Trip zu starten? Nach kurzem hin und her entschieden wir uns nach Italien an den Po zu fahren.

Das Auto selbst war endlich geladen. Nachts konnte es dann endlich los gehen, wir waren heiß…

Am nächsten Morgen – nach einer 7-stündigen Fahrt kamen wir endlich an. Ein wunderschöner Ausblick über den großen Fluss erwartete uns bereits…

Jetzt mussten wir nur noch das Auto ausladen, Tackle sortieren und es konnte losgehen! Wir konnten es kaum abwarten die neuen Produkte am Po zu testen – das wir uns nicht gerade die beste Zeit rausgesucht haben, wussten wir selbst!

Es dauerte nicht lange bis wir die ersten Fische ans Band brachten, nachdem wir die Plätze bezogen hatten.

Die Katzenwelse lutschten die Boilies wortwörtlich aus…

Ein schöner Sonnenuntergang am Grande Fiume Po

Leider verging die Woche dort viel zu schnell! Außer etlichen Barben, Katzenwelsen und einem kleinen Waller mit ca. 1,30m ging leider nicht allzu viel. Das der Februar nicht gerade auf Karpfen die ideale Jahreszeit dort ist, wussten wir aber schon vorher! Doch wir würden wieder kommen…!

Kaum waren wir wieder zuhause, probierte ich mein Glück an unseren Gewässern.
Was soll ich sagen? Gleich nach 20 Minuten konnte ich den ersten Karpfen fangen. Ein uralter, gewichtiger Fisch – so kann´s weitergehen!

… und so ging es auch weiter! Kaum war die Rute wieder im Wasser, dauerte es keine zehn Minuten, als der nächste Karpfen biss! Auch er war mit 18kg ein wunderbarer Fisch!

Neben dem Angeln teste ich auch immer wieder mal neue Mischungen aus – wie diese hier zum Beispiel!

Sieht gut aus! Ready to roll

Ein kugelrunder, gewichtiger Spiegelkarpfen landete erneut in den Maschen meines Keschers

wieder ein neuer Boilie, der bereits seit Februar 2017 im Test ist! Gerade für die Flussangler wird dieser Boilie sehr interessant – mehr ab Frühjahr 2018

Liver Liquid – ein wahrer Erfolgsgarant!

Bäääm – wieder ein gewichtiger Spiegler! Wieder ein mal alles richtig gemacht! Mein Jahr 2017 lief bisher schon sehr erfolgreich – doch das es so gut weiter gehen würde, wusste ich bis dato nicht!

Einer meiner Lieblingsbilder aus 2017 – eine tolle Stimmung am Fluss

Schuppi-Power aus dem Fluss – ein wahrer Kämpfer!

Nebel am Fluss
Erst vor ein paar Tagen hatte ich einen neuen, frischen Vorrat abgerollt und einige Leute damit versorgt. Es war der Wahnsinn, diejenigen die einige Boilies zum fischen bekamen, meldeten sich nach und nach per Whatsapp mit Fangmeldungen.
Keine Stunde später, nachdem dieses Bild entstanden ist, bekam ich einen Vollrun auf meine rechte Rute mit einer neuen Version eines Boilies.

Nun war auch ich an der Reihe…
Ein richtig dicker Spiegler – ich hatte alles richtig gemacht und der neue Boilie zeigte wieder einmal sein Können.

 

So sieht´s aus, wenn das Wochenende wieder mal mehr als Erfolgreich war 🙂

Hierbei handelt es sich um eine weitere Testvariante unseres Smoked Spice Boilies, einem fleischigen, würzigen Boilie. Coming soon – spring 2018

Die Maschinen standen selten still – fast täglich wurden neue Mischungen abgerollt um diese weiter probieren und testen zu können.

Ein frischer, neuer Vorrat ist abgerollt. Jetzt kann der Herbst mit großen Schritten kommen!

Vollgepackt starte ich ins Wochenende – es sollte wieder einmal super werden 🙂

Lange musste ich nicht auf diesen kampfstarken, runden Spiegler warten. Auch ihm schmeckten die Boilies, wie sich auf der Abhakmatte herausstellte!

Am Wochenende verabredete ich mich kurzfristig mit meinem guten Kumpel und Teamkollegen Martin. Auch er fischt viel im Fluss, konnte aber heuer bis dato bei sich auf der Hausstrecke weniger Karpfen fangen – dafür um so mehr Waller (auch ihnen schmecken die Boilies ;-))

Jetzt war also auch er an der Reihe – und guidete ihm seinen ersten Karpfen auf der neuen Strecke.

Na also – geht doch! Endlich mal ein Karpfen anstatt Waller

Die Fische waren voll am Platz, sodass ich in den frühen Abendstunden auch wieder einen fangen konnte. Eine schöne Seltenheit aus dem Fluss – ein Two Tone!

Leider konnte ich aus Zeitmangel nur in den Abendstunden raus zum angeln, um früh um kurz vor 7 Uhr wieder einzupacken.

Aber selbst ungefüttert im Fluss konnte ich Fische fangen, wie dieser kugelrunde Spiegler zeigt.

Ihr seht also, dass sich das ausgiebige Testen und immer wieder kleinere Abänderungen der Mixe/Boilies gelohnt hat.

Ihr dürft gespannt sein, was Euch im Frühjahr 2018 erwartet!

Viel Erfolg am Wasser und einen erfolgreichen Start!

Viele Grüße
Philipp Resch
P.R. Baits & Rods

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Was gibt es sonst noch neues?

Vergangene Woche haben wir für Euch frische Range Pop Ups für alle Readymade Boilies gerollt. Diese werden in 16mm und 20mm erhältlich sein und werden mit Pot-Shot Liquids ausgeliefert.
 width=

Egal ob Schneemann oder Pop-Up Rig – die Range Pop Ups machen eine gute Figur!
 width=

Unsere Range Pop Ups haben eine Auftriebskraft von mehr als 24h und geben zudem Ihre Attraktoren über Stunden verteilt ans Wasser ab.
 width=

Nach über 50h im “Test-Aquarium” ist das Wasser trüb und die Pop Ups schwimmen immer noch.
 width=

Bald geht der Shop an den Start!

Man darf gespannt sein 🙂

Team P.R. Baits & Rods